Skip to content

Ausschreibungen

Sportlehrer*in (BA, MA, Diplom) oder Sportwissenschaftler*in (BA, MA, Diplom) oder Sport- und Gymnastiklehrer*in oder eine/n Physiotherapeuten*in
Die Fachklinik F42 der ADV Rehabilitation und Integration gGmbH in Berlin Neukölln ist eine moderne Rehabilitationsklinik zur Entwöhnungsbehandlung suchtkranker Rehabilitand*innen mit dem Schwerpunkt Drogenabhängigkeit. Die Einrichtung verfügt über 40 Behandlungsplätze.

Die Fachklinik F42 der ADV Rehabilitation und Integration sucht ab sofort eine/einen Sportlehrer*in (BA, MA, Diplom) oder Sportwissenschaftler*in (BA, MA, Diplom) oder Sport- und Gymnastiklehrer*in oder eine/n Physiotherapeuten*in in Teilzeit (15-25 Stunden)

Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Sport- und Bewegungstherapie für suchtmittelabhängige Rehabilitand*innen
  • Selbstständige Konzeptentwicklung sowie Arbeiten im Team
  • Motivation von suchtmittelabhängigen Rehabilitand*innen, mit häufig negativer Sportsozialisation
  • Aktivierung von Team- und Sozialkompetenzen
  • Therapiedokumentation
Wir wünschen uns
  • (Fach-)Hochschulabschluss im Fach Sport oder anerkannter Abschluss als Sporttherapeut/in oder Sportlehrer/in
  • Freude daran, auch skeptischen Rehabilitand*innen die Vorteile von regelmäßiger Bewegung zu vermitteln
  • Interesse an der Weiterentwicklung des sporttherapeutischen Angebots
Wir bieten
  • ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsspielräumen und Raum für eigene Ideen
  • ein qualifiziertes und engagiertes multiprofessionelles Mitarbeiterteam
  • eine angemessene Vergütung
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte zeitnah per Post oder E-Mail an: ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH Fachklinik F42
z.Hd. Herr Martin Rüdiger
Flughafenstraße 42
12053 Berlin

oder per Mail an: martin.ruediger@adv-suchthilfe.de
Psychologische Psychotherapeuten in Ausbildung (m/w) für 6 Monate
Die Fachklinik F42 der ADV Rehabilitation und Integration gGmbH in Berlin Neukölln ist eine moderne Rehabilitationsklinik zur Entwöhnungsbehandlung suchtkranker Rehabilitand*innen mit dem Schwerpunkt Drogenabhängigkeit. Die Einrichtung verfügt über 40 Behandlungsplätze.
Wir suchen Psychologische Psychotherapeuten in Ausbildung (m/w) für 6 Monate im Rahmen der praktischen Tätigkeit (600 h, PT2) (25h / Woche bei einer 5-Tage-Woche)
Ihre Aufgaben
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Leitung von Bezugsgruppen (gemeinsam mit eine/r Bezugstherapeut*in)
  • Krisenintervention
  • Durchführung indikativer Gruppen

Wir suchen:

Bewerber*innen mit Patienten- und ressourcenorientierter Haltung, selbständiger Arbeitsweise und der für unsere Arbeit unerlässlichen Flexibilität. Bewerber*innen sollten Interesse an der Suchttherapie haben und nach dem Studium der Psychologie eine Psychotherapieausbildung begonnen und die praktische Tätigkeit 1 („psychiatrisches Jahr“) abgeschlossen haben.

Wir erwarten:

Engagement und eine Identifikation mit den Zielen der Rehabilitationsbehandlung bei drogenabhängigen Patienten.

Wir bieten:

Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team, regelmäßige Supervision sowie Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

Vergütung im Rahmen des Mindestlohns (25 Stunden/Woche, 5-Tage-Woche), Teilnahme an internen und externen Fortbildungen.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte zeitnah per Post oder E-Mail an:

ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH

Fachklinik F42
Frau Ulrike Nimir
Flughafenstraße 42
12053 Berlin

oder per Mail an: ulrike.nimir@adv-suchthilfe.de

Examinierte Krankenschwestern/Krankenpfleger oder examinierte Altenpfleger*innen
Die Fachklinik F42 der ADV Rehabilitation und Integration gGmbH in Berlin Neukölln ist eine moderne Rehabilitationsklinik zur Entwöhnungsbehandlung suchtkranker Rehabilitand*innen mit dem Schwerpunkt Drogenabhängigkeit. Die Einrichtung verfügt über 40 Behandlungsplätze.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir examinierte Krankenschwestern/Krankenpfleger oder examinierte Altenpfleger*innen als Unterstützung für das Pflegeteam in der Fachklinik im Rahmen einer Vollzeit- oder Teilzeitstelle und/oder mit einem Vertrag als „geringfügig Beschäftigte/r“.

Das bringen Sie neben Ihrer beruflichen Qualifikation mit

  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Flexibilität
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Das erwartet Sie

  • ein sicherer, verantwortungsvoller Arbeitsplatz
  • ein interessantes Arbeitsfeld
  • individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Supervision
  • eine angemessene Vergütung nach Haustarif

Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen Aufgabenstellung angesprochen fühlen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte zeitnah per Post oder E-Mail an:

ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH
Fachklinik F42
Dr. Marion Sengelaub
Flughafenstraße 42
12053 Berlin

oder per Mail an Marion.Sengelaub@adv-suchthilfe.de