Skip to content

Ausschreibungen

Examinierte/n Krankenschwestern/Krankenpfleger in der Fachklinik F42
Die Fachklinik F42 der ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH in Berlin-Neukölln ist eine Rehabilitationsklinik für drogenabhängige Menschen.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für Dienste v.a. am Wochenende und in den Nachtstunden examinierte Krankenschwestern/Krankenpfleger oder examinierte Altenpfleger*innen für den Bereitschaftsdienst in der Fachklinik im Rahmen einer Vollzeit- oder Teilzeitstelle und/oder mit einem Vertrag als „geringfügig Beschäftigte/r“.
Das bringen Sie neben Ihrer beruflichen Qualifikation mit:
  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Flexibilität
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Das erwartet Sie:

  • ein sicherer, verantwortungsvoller Arbeitsplatz
  • ein interessantes Arbeitsfeld
  • individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Supervision
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an TVL

Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen Aufgabenstellung angesprochen fühlen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte zeitnah per Post oder E-Mail an:

ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH

Fachklinik F42

Dr. Marion Sengelaub

Flughafenstraße 42

12053 Berlin

oder per Mail an: Marion.Sengelaub@adv-suchthilfe.de

Arbeitserzieher/in / Ergotherapeuten/in in der Fachklinik F42
Die Fachklinik F 42 in Berlin Neukölln ist eine moderne Rehabilitationsklinik zur Entwöhnungsbehandlung suchtkranker Rehabilitand*innen mit dem Schwerpunkt Drogenabhängigkeit. Die Einrichtung verfügt über 40 Behandlungsplätze.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Arbeitserzieher/in / Ergotherapeuten/in mit einer Arbeitszeit von insgesamt 20 bis 30 Wochenstunden für die Unterstützung der Rehabilitand*innen beim (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt.
Ihre Aufgaben:
  • Führen, Motivieren und Anleiten der suchtmittelabhängigen Rehabilitanden
  • Arbeitsdiagnostik und Assessmentverfahren (IMBA/Melba)
  • Arbeitsplatzspezifische Kommunikations– und Konfliktlösestrategien vermitteln
  • Therapiedokumentation und Abschlussberichte verfassen

Das bringen Sie neben Ihrer beruflichen Qualifikation mit:

  • einen entsprechend anerkannten Berufsabschluss
  • Kenntnisse über berufliche Wiedereingliederungsmöglichkeiten
  • die Bereitschaft, neue Arbeitskonzepte zu entwickeln und zu begleiten

Das erwartet Sie:

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen
  • ein qualifiziertes und engagiertes multiprofessionelles Mitarbeiterteam
  • eine angemessene Vergütung

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte zeitnah per Post oder E-Mail an:

ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH

Fachklinik F42

Frau Ulrike Nimir

Flughafenstraße 42

12053 Berlin

oder per Mail an: ulrike.nimir@adv-suchthilfe.de